• tpusch

Role Based Model


Bei dem Rollenbasierten Arbeitsmodell geht es um die Abstraktion von konkreten Tätigkeiten oder Arbeitsaufgaben vom Menschen. Dafür differenzieren wir zwischen der Tätigkeit, der Rolle und dem Menschen.

Trennung in:

•„Activity“ -> Tätigkeit •„Role“ -> Rolle •„Human“ -> Mensch

Diese Unterscheidung ermöglicht es, leichter Tätigkeiten von Rollen zu trennen, da der Mensch den Bezug zu seiner Rolle behält und somit der Angst vor Machtverlust vorgebeugt wird. Durch solch ein Vorgehen ist eine Organisation agiler, rascher handlungsfähig in Zeiten des Wandels.

4 views0 comments

Recent Posts

See All

From Server 2 Service Transition

Vom Server zum Service beschreibt den Wandel von IT als fixen, unflexibler Server, als Speicherort für Dokumente hin zum Verständnis, dass IT ein Dienstleister für die Mitarbeiter der Organisation i

IT as an Operating Resource

IT als Betriebsmittel unterstützt die Verteilung von Wissen innerhalb einer Organisation. Es ermöglicht die Steuerbarkeit der Komplexität einer Organisation und ihrer Transparenz. Einsatz von IT in